12.07.2016

NÜRNBERG · HOCHZEIT-NEWS & -TIPPS

Wedding Movie

Interview mit Hochzeitsfilmerin Alla Werr aus Erlangen

Seit 9 Jahren schon ist Videografin Alla Werr mit ihrer Agentur VIDEOKUNST in Erlangen selbständig und hält Jahr für Jahr auf zahlreichen Hochzeiten die schönsten Momente in unvergesslichen und bewegten Bildern fest. Im Interview mit unserem Hochzeitsportal beantwortet die erfahrene Kamerafrau unsere Fragen zu ihrer ganz persönlichen Arbeitsweise:

Liebe Frau Werr, wie lange dauert ein Hochzeitsfilm von VIDEOKUNST?

Minimal 40 Minuten, maximal zwei Stunden. Es hängt davon ab, wie lange gefilmt wurde, wie intensiv das Programm war und wie detailreich das Brautpaar seinen Film haben möchten.

Was wird bei der Trauung gefilmt?

Die gesamte Zeremonie samt Gesang und Beiträgen, Dekoration und die Kirche von innen und außen. Auch folgende Szenen sollten nicht fehlen: Vorbereitungen für den Traugottesdienst, die Gäste kommen, der Bräutigam wartet, Ankunft der Braut und Einzug in die Kirche, Auszug aus der Kirche, Blumenkinder, Gratulationen, Empfang, Spalierstehen, Überraschungen usw...

Was wird bei der Party gefilmt?

Die Location mit Umgebung und Dekoration, der Empfang, das Anschneiden der Torte, die Kaffeezeit, Gästebeiträge, der Hochzeitstanz, Spiele, Tänze, Brautstrauß etc. - alles, was passiert, wird filmisch dokumentiert. Außerdem werden auch die Eltern, Freunde, Verwandte und natürlich Kinder im Film zu sehen sein. Gäste-Interviews geben dem Hochzeitsfilm eine besondere, individuelle Note.

Es wird als auch interviewt?

Ja - Eltern, Großeltern, Verwandte und enge Freunde werden von mir beim Kaffee oder in der Fotopause in jeder gewünschten Sprache interviewt und kommen so im Hochzeitsfilm persönlich zu Wort.

Stören sich die Gäste manchmal an der Kamera?

Erfahrungsgemäß empfindet man mich nicht als Paparazzo. In zehn Jahren Filmerei höre ich nur immer wieder: "Dich haben wir gar nicht wahrgenommen!" Das nehme ich als Kompliment! Ich sage, dass unsichtbar oder unauffällig zu sein meine Superkraft sei!

Das Brautpaar hat bereits einen Fotografen. Wozu noch einen Videofilm?

Sehr gut und richtig, dass das Brautpaar bereits einen Profi als Fotografen engagiert hat. Jedoch sind Fotos kein Ersatz für einen Film. Ein WEDDINGMOVIE ist Bewegung. Er fängt die ganze Atmosphäre der Feier ein und man hört seine Gäste sprechen und lachen. Die Musik im Hintergrund, passend gewählt, hebt die Stimmung des großen Tages in seiner Vielfalt hervor.

Was bekommen die Brautpaare von VIDEOKUNST im Endeffekt?

Eine DVD oder Blu-ray. Ein DVD-Film besteht gewöhnlich aus zwei Disks - Trauung und Party. Auf eine Blu-Ray passen beide Programmpunkte. Das Menü ist mit Musik ihrer Wahl unterlegt und hat eine Navigation. Meine Brautpaare können auch gerne das Rohmaterial für ihr Archiv bekommen. In diesem Fall überspielen wir alle Daten auf deren Computer.

Wie lange ist die Lebensdauer der DVDs eigentlich?

Es gibt noch keine unendlich haltbaren Datenträger. Deshalb rate ich, den Film mehrfach aufzubewahren: Auf DVD / Blu-ray und auf der Festplatte des PCs. Es ist empfehlenswert, eine Disk zum Abspielen zu haben und eine zweite - sozusagen als Sicherung - kühl, trocken und dunkel aufzubewahren. Von mir erhalten meine Brautpaare diesen Archiv-Film in einer Alubox mit schwarzem, samtigen Inlay.

Kommt auch die persönliche Gestaltung der Hochzeit im Film vor?

Einige Brautpaare haben sich vorab sehr viele Gedanken gemacht und vielleicht sogar einen Weddingplaner als Profi an ihrer Seite engagiert. Alles passt zusammen und auch der Film sollte nicht gestalterisch aus der Reihe tanzen. Gern verwende ich das persönliche Hochzeitsdesign im Menü, den Titeln und dem Aufdruck der DVDs. Für diesen Zweck bitte ich das Brautpaar, mir die Datei mit den Einladungen zukommen zu lassen. Ich stelle ihnen auch Fragen über ihren musikalischen Stil. Sie bekommen den Film zur Vorschau, wonach noch Korrekturen möglich sind.

Liebe Frau Werr, was kostet ein Hochzeitsfilm bei VIDEOKUNST?

Es kommt darauf an, wie lange meine Leistungen gebucht werden. Der Preis für den ganzen Tag kann zum Beispiel zwischen 800,- und 1.400,- Euro variieren. Best Moments und Interviews sind bei mir inklusive! Ich biete eine Preisliste, auf der verschiedene Pakete zu finden sind. Der Endpreis wird nach einem Treffen vereinbart, nachdem alle Wünsche und Details besprochen wurden.


Wir danken Alla Werr für das freundliche Interview! Weitere Informationen zu ihrer Agentur VIDEOKUNST und die kompletten Kontaktdaten findet ihr HIER in eurem Hochzeitsportal.


Bildquellen v. o. n. u.:
bride and groom on videotape © Matthew Antonino - fotolia.com
Alla Werr © Alla Werr
Bouquet des Mariés © Philippe Alarcon - fotolia.com
love 7 © Samoth - fotolia.com
Two pink heart-shaped balloons © Andreka Photography - fotolia.com